FÖJ

Freiwilliges Ökologisches Jahr auf Schloss Tonndorf


Jedes Jahr ab September bietet der „für Schloss Tonndorf e.V.“ wieder 2 FÖJ -Plätze an.
Wir bieten dir ein Jahr lang Mitleben und Arbeiten in unserer Gemeinschaft und unseren verschiedenen Aktivitäten.
(für Menschen über 27 Jahre gibt es auch die Möglichkeit ein BFD zu machen)


Unsere Einsatzorte im FÖJ sind:

Cateringküche:
Dies ist der Schwerpunkt einer Stelle. Wir verpflegen zur Zeit zwei Waldorfschulen in der Umgebung mit biovegetarischen Mittagsgerichten, dazu kommen mitunter Seminar-verpflegung im Haus sowie kleine Feste und Feiern außerhalb. Verarbeitet werden mit einem jungen Team vor allem saisonale und regionale Produkte in liebevoller Handarbeit.
Waldkindergarten:
hier haben 8-15 Kinder vormittags draußen ihren Spaß in Begleitung von ein bis zwei ErzieherInnen. Als Schwerpunkt der zweiten Stelle beschäftigen wir hier eineN FÖJlerIn 6Std am Tag.

Selbstversorgungsgarten/ Gärtnerei in Gründung:
Einen regelmäßigen Einsatz hat in der Gemüsesaison auch unser Garten nötig. Darüber hinaus befindet sich ein Gärtnereibetrieb in der Planungsphase der evtl. im Frühjahr 2013 an den Start geht - ein weites Feld.

Tonndorfer Schlossmilch:
Wir halten auf dem Schloss zur Zeit drei Milchkühe plus Nachzucht mit Muttergebundener Kälberaufzucht. Eure Aufgabenbereiche sind Mithilfe im Stall beim Melken, Mitarbeit in der Milchverarbeitung sowie Unterstützung bei der Feldbestellung.

Holzwerkstatt:
Besonders im Winter ist unsere kleine Tischlerei im Dorf ein begehrter Einsatzort, in dem z.B. auch schon mal das eigene FÖJ Projekt realisiert werden kann.

Schafhaltung:
13 Schafe und eine Ziege beweiden zurzeit unsere 4 ha Weiden. Hier sind gelegentlich Zäune umzustecken, Wasser zu holen, Heu zu machen und im Winter täglich zu zu füttern, also nicht mehr als täglich eine halbe Std. Arbeit.
Instandsetzungsarbeiten am Schloss:
Immer wieder gibt es auch zu renovieren, Fenster aufzuarbeiten, Zimmer zu renovieren, Wände einzureissen, dies sind unregelmäßige Aktionen je nach Situation.
Imkerei:
unsere kleine Berufsimkerei beschäftigt mittlerweile fast vier Leute, und an die hundert Bienenvölker, ein spannender und lehrreicher Einsatzort.

Wir bemühen uns immer unseren FÖJ lerInnen Arbeiten nach ihren Neigungen zu ermöglichen, wollen aber natürlich auch die Bedürfnisse der Finanzgeber der beiden Stellen decken. Diese sind vor allem das Catering, Imkerei, die Schafhaltung sowie z.T. die Holzwerkstatt.

Wir freuen uns auf deine schriftliche Bewerbung an

Peter Sandkühler
Das Schloss 156
99438 Tonndorf
Für Rückfragen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

© 2017 Gemeinschaft auf Schloss Tonndorf