Zeitspenden

Sie möchten uns unterstützen und haben Zeit und Tatkraft uns hier zu helfen? Ihnen fällt zuhause die Decke auf den Kopf und sie haben Angst zu vereinsamen?
Kommen Sie zu unserem Infocafé für ein erstes Kennenlernen.
Bei gegenseitiger Sympathie stehen hier einige Ehrenämter und freiwillige Beteiligungen für sie offen.
Egal ob Gartenhilfe, Baumpflege, Layout, Graphik, Schreibarbeiten, Ernte und Verarbeitung, Sanierungstätigkeiten, Kinderbetreuung o.a. - wir finden bestimmt das Richtige für Sie.

Darüberhinaus besteht jeweils ab September ebenfalls die Möglichkeit ein freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu absolvieren. Bitte senden Sie uns dazu ihre Bewerbung bis Ende Februar zu. 

Schnupperwochen

Es gibt immer wieder großes Interesse uns auch als Gemeinschaft so zu sagen "im Alltag" kennenzulernen.
Abseits der großen Veranstaltungen und Seminare bieten wir hierfür die Schnupperwochen an

Schnupperwochen:

20 bis 30 Menschen mit oder ohne ihre Kinder können so 7 Tage lang in das soziale Experiment Gemeinschaftsleben reinschnuppern. Wir stellen uns und den Platz vor, ermöglichen Euch Einblicke in unsere Organisation, Abläufe und Strukturen sowie unser menschliches Miteinander. Gemeinsam arbeiten wir in verschiedenen Bereichen ca. 5-6 Stunden am Tag und lassen uns von Euch Löcher in den Bauch fragen.
Badezuber, Sauna, Yoga am Morgen, Diskussionsrunde, Filmvorführung - vieles ist möglich. Lasst Euch überraschen und wenn ihr Lust habt, bringt selbst ein Angebot oder eine Idee mit.

Termine 2017:

28.05. - 05.06.2017

30.07. - 6.08. 2017

01.- 08. 10. 2017

Kosten: 230,- € im Vierbettzimmer
        140,- € im Heuhotel oder im eigenen Zelt (ermäßigt 110,- €)
          35,- € pro Kind ( 2 - 16 Jahre)

Anreise: Sonntags bis 14:00 - 16:00
Abreise: Sonntag vormittag

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir brauchen für die Anmeldung von euch Name, Adresse,Telefonnummer, Anzahl der Personen, Alter der Kinder sowie eure Wahl der Unterkunft.


© 2017 Gemeinschaft auf Schloss Tonndorf