Mitglied unserer Gemeinschaft kannst du nach ausgiebigem Kennenlernen durch eine Probezeit werden. Das bedeutet, dass du für ein Jahr zu uns ziehst und herausfindest ob du ganz dazu gehören möchtest. Auch wir wollen in dieser Probezeit herausfinden, ob wir dich bei uns haben möchten. 

Für einen Antrag auf Probezeit in unserem Plenum brauchst du fünf Fürsprecher*innen aus unseren Reihen. 

Eine Möglichkeit eine Probezeit bei uns zu verbringen, ist einen Bundesfreiwilligendienst zu absolvieren. 

Nach der Probezeit entscheiden alle gemeinsam über deine Aufnahme in die Genossenschaft (es sei denn, du willst nicht mehr).

Mit der Aufnahme in die Genossenschaft "auf Schloss Tonndorf e.G." wird eine Genoeinlage über 10.000 € fällig.