Ökologische Landwirtschaft – Standortangepasste Landwirtschaft

Die Hälfte der Fläche Deutschlands besteht aus Wiesen und Feldern, ist also landwirtschaftlich genutzt. Damit haben die Landwirtinnen und Landwirte eine besondere Verantwortung für die Gestaltung des Lebensraums für Menschen, Pflanzen und Tiere, für die Qualität von Bächen und Grundwasser, von Luft und Boden. Wir wollen auf unseren Flächen sowohl Lebensmittel herstellen als auch dafür sorgen, dass Bienen, Feldlerchen und Blütenpflanzen einen Lebensraum finden. Deshalb verwenden wir keine Spritzmittel, setzten auf Saatgutmischungen statt auf Monokulturen und deshalb finden wir auch Platz für einen Blühstreifen, in dem Insekten Futter finden und Menschen Blumensträuße pflücken können.

Seit 2018 sind wir Teil des Bundesweiten Netzwerks BienenBlütenReich und haben mehrere hundert Meter Blühstreifen an unseren Ackerrändern angelegt.

Wir wollen unsere Flächen auf eine Art und Weise bewirtschaften, die die Fruchtbarkeit langfristig erhält. Das bedeutet vor allem auch, den Humusgehalt unsere Äcker zu erhalten und bestenfalls sogar zu steigern. Das stellen wir mit einer Fruchtfolge sicher, in der viel Kleegras vorkommt, welches Nährstoffe und Wurzelmasse in den Boden bringt und ein ideales Futter für unsere Kühe ist.
Auch die Wiesen sollen so bewirtschaftet werden, dass sie sowohl Futter für die Kühe erbringen als auch ihre Artenvielfalt behalten.
Für diese Art der Bewirtschaftung erhalten wir eine Biozertifizierung.


Newsletter

Abonniere unseren Newsletter
Erhalten
Du erhältst ein Mail, in dem Du einen Bestätigungslink findest. Ohne Bestätigung erhältst Du keinen Newsletter

Spenden

an den Verein "für Schloss Tonndorf e.V."

Spenden Sie gerne auch kleine Beträge auf unser Konto bei der GLS Bank: 

für Schloss Tonndorf eV.
IBAN DE03 430 609 67 600 420 2600
BIC GENODEM1GLS

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen