Fr, 12.05.23 bis So, 14.05.23   Schnupperwochenende Gemeinschaftwerkzeuge
Fr, 26.05.23 bis So, 28.05.23   Schnupperwochenende für Familien
Fr, 09.06.23 bis So, 11.06.23   Schnupperwochenende - Ich in Gemeinschaft

Es gibt immer wieder großes Interesse uns auch als Gemeinschaft sozusagen "im Alltag" kennenzulernen. 
Abseits der großen Veranstaltungen und Seminare bieten wir hierfür die Schnupperwochen Spirit und Hand an: 20 bis 30 Menschen können 7 Tage lang in das soziale Experiment Gemeinschaftsleben reinschnuppern. Wir stellen uns und den Platz vor, ermöglichen Euch Einblicke in unseren Alltag, Organisation, Abläufe und Strukturen sowie unser menschliches Miteinander:

Schnupperwoche Spirit: 
Wie geht Gemeinschaft? Was hält uns auch an den schwierigen Stellen zusammen? Welche Methoden sind hilfreich, welche Werkzeuge schaffen Verbindung, welche Kulturen sind konstruktiv? Wir teilen mit euch Erkenntnisse, die wir nach 15 Jahren Gemeinschaftsprozessen weiter empfehlen möchten. 
weiterlesen

Schnupperwoche HandApfelernte, Brennholz, Jurtenabbau und Herbstlaubaktion. Wer gerne anfasst und lieber BeGreift als VerSteht ist hier genauso richtig, wie Menschen mit kleinerem Budget. weiterlesen

Badezuber, Sauna, Yoga am Morgen, Diskussionsrunde, Filmvorführung - vieles ist möglich. Lasst Euch überraschen und wenn ihr Lust habt, bringt selbst ein Angebot oder eine Idee mit.

Anreise: Sonntag 14:00 - 16:00
Abreise: Freitag ab 16:00

Anmeldung: bitte mit Name, Adresse,Telefonnummer, Anzahl der Personen, Alter der Kinder sowie eure Wahl der Unterkunft an kultur(at)schloss-tonndorf.de

 

Darüberhinaus bietet Lea Hinze Schnupperwochenenden zu drei verschiedenen Schwerpunkten an:

Schnupperwochenende für Familien: Familie in Gemeinschaft - Paradies oder Überforderung? Dieses Wochenende ist auf Kinder und Familien zugeschnitten. Mit ganz praktischen Tätigkeiten gemeinschaftlicher Selbstversorgung nehmen wir die Kinder in unsere Mitte und schaffen gleichzeitg einen entspannten Rahmen für Austausch über Leben in Gemeinschaft, sowohl eure Sehnsüchte und Befürchtungen als auch unsere Erfahrungen.  

Schnupperwochenende Gemeinschaftwerkzeuge:

Wie können wir als Gruppe von gleichberechtigten Individuen gut auf Augenhöhe miteinander umgehen? Wie können die leisen Meinungen integriert werden? Welche Techniken und Haltungen helfen bei der Konfliktbewältigung? Wie funktioniert das Konsensprinzip in der Praxis?

Schnupperwochenende - Ich in Gemeinschaft:

Wege in die Verantwortung. Unsere Annahmen und Sichtweisen über uns, über die „Tatsachen“ und über unsere Mitmenschen formen unsere Version der Wirklichkeit ebenso wie unsere unbewussten Handlungsmuster. Je bewusster wir uns über die Subjektivität unserer persönlichen Wirklichkeit werden, desto achtsamer und wohlwollender gelingt uns der Umgang miteinander. In einer Gemeinschaft sind diese Zusammenhänge unmittelbar und alltäglich zu spüren. In diesem Kurs experimentieren wir mit einigen bei uns erprobten Techniken, die uns helfen können in diesem Sinne selbst verantwortlicher Teil einer Gruppe zu werden.

Anmeldung: bitte mit Name, Adresse,Telefonnummer, Anzahl der Personen, Alter der Kinder sowie eure Wahl der Unterkunft an kultur(at)schloss-tonndorf.de

 


Spenden

an den Verein "für Schloss Tonndorf e.V."

Spenden Sie gerne auch kleine Beträge auf unser Konto bei der GLS Bank: 

für Schloss Tonndorf eV.
IBAN DE03 430 609 67 600 420 2600
BIC GENODEM1GLS

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter
Erhalten
Du erhältst ein Mail, in dem Du einen Bestätigungslink findest. Ohne Bestätigung erhältst Du keinen Newsletter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.